Reisen ist Leben

New Brunswick

05.10.2012 Heute haben wir vorerst Canada wieder verlassen und sind in die USA eingereist. Wir hatten hier oben im Norden einen wunderschoenen Sommer, haben die meist unberuehrte Natur sehr genossen. Hier wird es jetzt kuehler und meist ein bischen regnerisch und so machen wir es wie die Wildgaense, wir ueberwintern im Warmen. Im naechsten Fruehjahr geht es dann weiter ......


An der Bay of Fundy sind die Gezeitenunterschiede bis zum 15 m zwischen Ebbe und Flut. Im Hafen von Alma liegen die Boote auf Grund wenn Ebbe ist.



Hopewell Rock's , hier kann man bei Ebbe um die Felsen spazieren.

 
 








Bei herrlichem Wetter fahren wir durch das herbstliche Canada und stoppen in New Brunswick im Kouchibouguac Nationalpark.


Fuer die vielen Tiere hier ist Erntezeit und fuer uns auch ein bischen. Hier gibt es so viele Pilze, dass man beim Rad fahren "ernten" kann. 


Ein "Nachbar" auf dem Campingplatz.